Museumsverbund Außerfern

Im Verlauf der Bundesstraße 179 befinden sich 4 Museen: Das Museum der Stadt Vils, das Museum im Grünen Haus, das Zunftmuseum Bichlbach und das Museum "Dem Ritter auf der Spur". Die Museen liegen räumlich eng beieinander. Anstatt gegeneinander in Konkurrenz zu treten, entstand die Idee, zusammenzuarbeiten und gemeinsam verschiedene Facetten der Geschichte des Außerferns abzudecken. Der Besucher soll ein Gesamtbild unserer Region erhalten.

Gerade kleine, von Vereinen geführte Museen haben große Schwierigkeiten, sich auf dem wachsenden Freizeitmarkt zu positionieren bzw. sich fachlich weiter zu entwickeln. Innerhalb des Verbundes können nun Informationen und Know-how ausgetauscht werden.
Um allerdings zu wissen, wie die Zusammenarbeit funktionieren soll haben sich alle mitwirkenden Museen einer strengen Überprüfung unterzogen. Diese Evaluierung mit Verbesserungsvorschlägen geschah im Rahmen eines EU-geförderten Projektes.